Polizei vermeldet Ermittlungserfolg

bei Georg Kost

Nach Überfall auf Bäckerei fünf Tatverdächtige in U-Haft

Symbolfoto infopress24.de

OSTELSHEIM, 18.08.2020 (ots) – Nach dem Überfall auf eine Bäckerei am 25.07.2020 in Ostelsheim ist den Ermittlern der Polizei ein großer Erfolg gelungen. Fünf Tatverdächtige befinden sich in Untersuchungshaft. Aufgrund der akribischen Ermittlungen der Calwer Kriminalpolizei hatten sich Hinweise auf die Tatverdächtigen ergeben, die zum Erlass von Durchsuchungsbeschlüssen führten. Im Rahmen der folgenden Durchsuchungen beschlagnahmten die Beamten Beweismaterial. Bei den fünf Tatverdächtigen handelt es sich um Personen zwischen 18 und 20 Jahren. Sie stammen überwiegend aus dem Kreis Calw.
Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Tübingen wurden die dringend Tatverdächtigen den zuständigen Haftrichtern des Amtsgerichts Tübingen vorgeführt, welche Haftbefehle erließen. Sie befinden sich seither in Untersuchungshaft. <Ursprungsmeldung>