Neues Info-Terminal ist in Betrieb

bei Georg Kost

Ein neuer Service am Rathaus in der Hesse-Stadt

Das Team der Touristinformation am neuen Terminal am Rathaus. Foto Stadt Calw.

CALW, 10.06.2019 (pm) – Das hochmoderne Außen-Info-Terminal an der Rathauswand in der Salzgasse ist seit wenigen Tagen in Betrieb. Ende Mai wurde die Spezial-Anfertigung der Firma tis touristik-informations-systeme GmbH am Calwer Standort montiert und fertiggestellt.
Das Außen-Info-Terminal wurde in Abstimmung mit Manuela Röskamm, Leiterin der Touristinformation, der „Abteilung Hochbau und Baubetriebshof“ und einem Architekten konzipiert. Moderne trifft hier auf Historie, das Info-Terminal wurde mitsamt der Technik in den ehemaligen Holzschaukasten in der Salzgasse eingepasst. Per Bildschirmberührung bekommen die Nutzer Infos, beispielsweise zum Thema Übernachten, zur Wetterlage oder zum Wandern und Radfahren.
Das Info-Terminal, mit dem die Touristinformation Bürgern und Gästen einen 24-Stunden-Service bietet, ist mit einem 42“ Tageslicht-Monitor ausgestattet, der etwa die achtfache Helligkeit eines Fernsehers aufweist. Dadurch sind die Infos auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut lesbar. Rund um die Uhr können Infos von den Seiten von www.calw.de abgerufen werden. Das Terminal hat zudem einen News-Ticker und einen digitalen Plakatwechsler

Da die tis GmbH bei ihren Terminals auf Nachhaltigkeit bedacht ist, kommen diese, dank einer ausgeklügelten Technik, ohne Klimaanlage aus, was den laufenden Energieverbrauch auf ein Minimum reduziert. Aktuell gibt es in Deutschland etwas mehr als 100 solcher Info-Terminals der Firma tis touristik-informations-systeme GmbH.