Narrenspektakel unterm TCV-Narrenbaum

bei Georg Kost

Prinz Eric I. tauft Narrenbaum

Zunftzeichen der Tiefenbronner Zünfte wurden am Narrenbaum angebracht. Foto infopress24.de

TIEFENBRONN, 01.03.2019 (rsr) – Närrisch ausgelassen ging es am Abend bei den Tiefenbronner Schmellenhopfern zu.
Knapp 300 Hästräger aller Tiefenbronner Zünfte fanden sich zur Narrenbaumtaufe im Narrendorf ein, um in die heiße Phase der laufenden Kampagne einzutauchen. Doch vor dem Spaß war zunächst noch Arbeit angesagt. Unter der fachkundigen Anleitung von  Zeremonienmeister Joachim Kirste und seinem Narrenbaum-Kompetenzteam war es den Zünften vorbehalten, ihre Zunftzeichen am Narrenbaum anzubringen.

Zum Abschluss schritt TCV Prinz Eric I. zur Tat, um den, mit seinen Wurzeln zum Himmel aufgestellten Baum zu taufen. Ein einziger Anlauf genügte und der Narrenbaum war getauft.  Fortan steht nun die Narrenhochburg Tiefenbronn Kopf.  Für gute Stimmung im Narrendorf  bei der Gemminngenhalle sorgte die Guggenmusiker der „Bääreglopfa“ aus Keltern.
< Fotogalerie >