Nach Rohrbruch Wasser abgestellt

Wohnbereiche von Steinegg seit Samstagabend ohne Wasser

Über einen Hydranten können sich Anwohner mit Trinkwasser versorgen. Foto infopress24.de

NEUHAUSEN – STEINEGG, 03.11.2018 (rsr) – Ohne Wasser sind derzeit Anwohner der Finkenstraße sowie Vogelsangstraße in Neuhausen-Steinegg. Seit Samstagabend ist dort das Wasser wegen eines Rohrbruchs abgestellt. Etliche  Anwohner wurde von dieser Maßnahme doch einigermaßen überrascht und fanden erst Aufklärung durch einen entsprechenden Hinweis an der Haustür. Wie seitens der Gemeindeverwaltung darin erklärt wird, soll die Reparatur am Montag 5.11.2018 bis zur Mittagszeit behoben sein. Damit die Anwohner sich bis dahin mit Trinkwasser versorgen zu können, wurde über einen Hydranten eine Trinkwasserentnahmestelle im Kreuzungsbereich Finkenstraße 3 und Vogelsangstraße 2 eingerichtet. Zudem wird am Sonntag, 04.11.2018 um 9 Uhr und um 18 Uhr die Wasserleitung für jeweils eine halbe Stunde geöffnet. Ebenso am Montag von 6 Uhr bis 6.30 Uhr.
Inwieweit zu diesem Zeitpunkt aufgetreten Störungen im Telefonnetzt im Zusammenhang stehen, ist aktuell nicht bekannt. Die Gemeindeverwaltung Neuhausen bittet die Anwohner um Verständnis.