Mountainbike auf Autobahn verloren

Sieben Fahrzeuge beschädigt

Symbolfoto © infopress24.de

RUTESHEIM, 02.12.2018 (ots) – Am frühen Samstagabend gegen 18 Uhr verlor auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Rutesheim und Leonberg-West in Fahrtrichtung Stuttgart ein unbekannter Verkehrsteilnehmer ein Mountainbike. Das Mountainbike kam auf dem rechten und mittleren Fahrstreifen zum Liegen, weshalb in der Folgezeit mindestens sieben Verkehrsteilnehmer dieses mit ihren Fahrzeugen erfassten und dadurch zum Teil erheblich beschädigt worden sind. Vier dieser Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden liegt bei fast 20.000 Euro. Zum Unfallverursacher, dem Verlierer des Mountainbikes, liegen keinerlei Hinweise vor.

Zeugen, die Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeidirektion des Polizeipräsidiums Ludwigsburg unter 0711/6869230 zu melden.