Metalldiebe brechen in Firma ein

bei Georg Kost

Symbolfoto infopress24.de

ENZKREIS/ ENGELSBRAND 16.01.2020 (ots) – Messing, Kupfer und Stahl sowie verkaufsfertige Drehteile haben vier unbekannte Täter von einem Firmengelände im Quellerweg entwendet. Der Vorfall ereignete sich am frühen Mittwochmorgen zwischen 01:35 Uhr und 04:17 Uhr. Die Täter schnitten zunächst den Maschendraht der Umfriedung auf und gelangten so auf das Firmengelände. Anschließend begaben sie sich zum Rolltor des Wareneingangs, das sie gewaltsam öffneten.

Nachdem die Einbrecher sich einen Überblick verschafft hatten, verließen sie die Örtlichkeit, um kurz darauf wiederzukommen und hierbei über eine Tonne verschiedener Metalle sowie verkaufsfertige Drehteile zu entwenden. Das Diebesgut beläuft sich auf etwa 20.000 Euro. Der Sachschaden, den die Täter hinterließen, beträgt etwa 8000 Euro. Zum Abtransport müssen die Täter ein Fahrzeug mit ausreichendem Laderaum benutzt haben.
Zeugen werden gebeten, sich unter 07082 79120 beim Polizeirevier Neuenbürg zu melden.