Messerstecherei vor Diskothek

Symbolfoto infopress24.de

PFORZHEIM, 01.12.2018 (ots) – Zwei 27 und 28 Jahre alte Männer wurden am frühen Freitagmorgen mit Messerstichen in den Oberschenkel verletzt.
Nach den bisherigen Ermittlungen kamen in einer Diskothek in der Östliche Karl-Friedrich-Straße gegen 04.45 Uhr die beiden Geschädigten mit zwei 20 und 21 Jahre alten Männern in Streit. Der Streit setzte sich vor der Lokalität fort. Im Laufe der Auseinandersetzung zog der 21-jährige Beschuldigte ein Messer, stach den Geschädigten mehrmals in den Oberschenkel und flüchtete mit seinem Begleiter. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnten der Beschuldigte und sein Begleiter in der Holzgartenstraße festgestellt und vorläufig festgenommen werden. Die Geschädigten zogen sich leichtere Stichverletzungen zu, die in einem Krankenhaus ambulant versorgt wurden.