Marihuana im Auto gefunden

bei Georg Kost

30-Jähriger musste zur Blutprobe

PFORZHEIM, 26.03.2020  (ots) – Während einer Verkehrskontrolle am Mittwoch in Pforzheim fanden Polizeibeamte beim 30-jährigen Fahrer Drogen im Fahrzeug. In der Folge musste dieser nach einem positiven Drogenvortest eine Blutprobe abgeben. Den Polizeibeamten auf Streife fiel gegen 10:00 Uhr der VW in der Blumenheckstraße im fließenden Verkehr auf. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs stießen die Beamten im Innenraum auf kleinere Mengen Marihuana. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt, er muss nun mit einer Strafanzeige rechnen.