Leo-Motor Classic

Kirchplatzfest & verkaufsoffener Sonntag in Leonberg

Symbolbild © infopress24.de

LEONBERG, 14.09.2018 (pm) – Vergnügen hoch drei für die ganze Familie am Sonntag, den 16. September: Mit der 22. Auflage des Oldtimertreffens Leo-Motor Classic, dem Kirchplatzfest und dem verkaufsoffenen Sonntag sorgen gleich drei Events für volle Gassen in Leonberg.
Ab 10 Uhr treffen sich Oldtimer Interessierte und Teilnehmende auf dem Marktplatz. Die vielen interessierten Zuschauer dürfen sich auf liebevoll restaurierte und gepflegte Autos freuen und anhand der verschiedenen Marken und Baujahre eine spannende Reise durch die Entwicklung des Automobils erleben.

Nach der Vorstellung der Fahrzeuge macht sich dann – um 11 Uhr – der lange Tross der Oldtimer auf zur traditionellen Rundfahrt durch die Region. Während der rund 80 Kilometer langen Tour müssen die Fahrer teils knifflige Fragen beantworten, die ihnen zusammen mit den Startunterlagen ausgehändigt wurden. Die Lösungen gibt es während der Fahrt zu entdecken.

Für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm auf dem Marktplatz mit der „BB-Dixie-Gäng“ Band ist gesorgt. Die Ausfahrt endet um 15 Uhr. Beim großen Abschlusstreffen um 16 Uhr auf dem Marktplatz werden die Sieger des Rätsels gekürt. Außerdem werden die Träger der originellsten und originalgetreuesten Bekleidungen mit einem „Haute Couture-Sonderpreis“ geehrt.

Beim 25. Kirchplatzfest werden in und um die Stadtkirche herum vielerlei Aktionen für Jung und Alt angeboten.

Die Geschäfte in der Leonberger Altstadt öffnen von 13 bis 18 Uhr ihre Türen und laden zum Bummeln, Genießen und Einkaufen ein. Freuen Sie sich auf besondere Angebote und Aktionen in den Fachgeschäften der „Werbegemeinschaft Altstadt Leonberg e.V.“. Die Gastronomen der Altstadt kümmern sich um das leibliche Wohl – selbstverständlich auch schon am Vormittag.
Übrigens hat auch das Stadtmuseum an diesem Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Schon vor der Leo-Motor Classic mit Kirchplatzfest und verkaufsoffenem Sonntag wird am Freitag, den 14. September, auf dem Leonberger Marktplatz einiges geboten: Die Beschicker des „Marktes der Genüsse“ sorgen wie jeden Freitag ab 10 Uhr mit frischem Obst und Gemüse, mediterranen Delikatessen, alten Apfelsorten, Brot, Eiern, Käse, Milch sowie Pflanzen und Blumen für ein besonderes Einkaufserlebnis. Die „Azienda San Lorenzo“ bietet an diesem Tag auch exklusiv vielfältige leckere Antipasti zum Verkosten sowie Wein im Ausschank.

Am Freitag von 10 bis 18 Uhr und am Samstag von 9 bis 14 Uhr wird es zudem beim Herbst-Staudenmarkt wieder leuchtend bunt rund um den Marktbrunnen. „Häussermann Stauden + Gehölze“ präsentiert eine schöne Auswahl an farbenfrohen Stauden, eleganten Gräsern und Gehölzen, die allesamt in Möglingen kultiviert wurden und den Garten und die Terrasse in leuchtende Herbstfarben hüllen.
Für ein zusätzliches Highlight sorgen die „Schlepperfreunde“, die am Freitag und Samstag ab 10 Uhr ihre unterschiedlichen Gefährte auf dem Marktplatz präsentieren. Unter anderem wird der Schäferwagen des „Weltenbummlers“ Kurt Algoet aus Höfingen zu bestaunen sein.