Lastwagen rollt in Wohnhaus

bei Georg Kost

Symbolfoto © infopress24.de

BIRKENFELD/ENZKREIS, 04.03.2020 (ots) – Einen Sachschaden im sechsstelligen Bereich hat ein mit Asphalt beladender Baustellen-Lkw verursacht, als er am Mittwochmorgen in Birkenfeld in ein Wohnhaus rollte. Gegen 10:30 Uhr machte sich der Lastwagen ohne Fahrer selbständig und rollte in der Hauptstraße auf einer Strecke von über 100 Metern bergab.

Dabei überfuhr er einen Baum und streifte das Eck eines Mehrparteienhauses, bevor er letztlich in die innenliegende Garage eines Wohnhauses rollte. Die Garagenwand sowie die übrige Hausfassade des Anwesens wurden dadurch stark beschädigt. Zum Zeitpunkt des Unfalls befand sich eine Bewohnerin in dem Anwesen, welche jedoch unverletzt blieb.
Ob möglicherweise ein technischer Defekt das Losrollen des Lkw verursacht haben könnte, ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Ein Sachverständiger wurde hinzugezogen.
Neben drei Streifen der Polizei waren auch die Feuerwehr sowie der Rettungsdienst im Einsatz. Zur Absicherung des Gebäudes wurde zudem das Technische Hilfswerk angefordert. Zeugen werden gebeten, sich unter 07231 186-3111 bei der Verkehrspolizeiinspektion Pforzheim zu melden.