Info-Veranstaltung zur Bio-Musterregion Enzkreis

bei Georg Kost

Symbolfoto infopress24.de

ENZKREIS, 12.01.2021 (pm) – Wir alle sind die Bio-Musterregion! Seit über zwei Jahren ist die Bio-Musterregion (BMR) Enzkreis aktiv und hat weiterhin das Ziel vor Augen, die heimische Öko-Landwirtschaft zu fördern und das Thema Bio in und aus der Region weiterzuentwickeln.
Im Rahmen einer Online-Informations- und Vernetzungs-Veranstaltung am Mittwoch, 27. Januar, von 17:30 bis 19 Uhr können die Teilnehmenden nicht nur die Bio-Musterregion kennenlernen und Fragen stellen, sondern direkt Denkanstöße, Anregungen und Knowhow einbringen – oder durch aktives Mitwirken den Enzkreis nachhaltiger gestalten.

Eingeladen sind alle an „regionalem Bio“ interessierten Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmer der (Bio-) Lebensmittelbranche und andere Fachleute. Marion Mack, Managerin der Bio-Musterregion Enzkreis, wird über ihre Tätigkeit im vergangenen Jahr berichten und die künftigen Aktionen und Veranstaltungen vorstellen. Im Anschluss gibt es ausreichend Zeit für Austausch, Fragen und Antworten.
Anmeldungen nimmt Mack bis zum 26. Januar unter Telefon 07231 308-1808 oder per Mail an marion.mack@enzkreis.de entgegen. Technische Details und die Einwahldaten werden rechtzeitig vor der Veranstaltung versandt. „Um Getränke muss sich diesmal allerdings jeder selbst kümmern“, schmunzelt Mack.