In Kurve gegen Baum geprallt

bei Georg Kost

Fahrer erleidet schwere Verletzungen  

Symbolfoto © infopress24.de

ENZKREIS/ENGELSBRAND, 18.05.2020  (ots) – Am Sonntagmittag, gegen 14.30 Uhr, befuhr der 64-jähriger Fahrer eines Hyundai die Landesstraße 338 von Engelsbrand in Richtung Neuenbürg. Nach den ersten Ermittlungen kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn ab und prallte nach kurzer Fahrt auf unbefestigtem Gelände gegen einen Baum. Hierdurch erlitt der Fahrer Verletzungen, die einen stationären Aufenthalt in einem Krankenhaus erforderten.Die Unfallstelle wurde im Zuge der Unfallaufnahme zeitweise gesperrt. Der Sachschaden am Pkw wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.