Heißes Speiseöl entzündet sich

bei Georg Kost

Bei Brand in Restaurant wird eine Person verletzt

Feuerwehr

Symbolfoto © infopress24.de

CALW/BAD WILDBAD, 16.05.2020  (ots) – Bei einem Brand in einem Restaurant im Heermannsweg in Bad Wildbad am späten Dienstagvormittag ist eine Person verletzt worden. Dem bisherigen Ermittlungsstand zufolge brach das Feuer im Küchenbereich der Restaurants aus, nachdem zuvor heißes Speiseöl auf offene Flammen eines Gasherdes tropfte.

Zum Zeitpunkt des Ausbruchs des Feuers befanden sich offenbar zwei Personen im Restaurant. Eine davon, ein 75-jähriger Mann, wurde verletzt. Er befindet sich derzeit in einem Krankenhaus zur Behandlung. Mehr als 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten die Flammen letztlich löschen.
Es entstand ein Sachschaden am Gebäude und Inventar des Restaurants von geschätzt 150.000 Euro. Eine Wiederaufnahme des Restaurantbetriebes ist infolge der Beschädigungen derzeit nicht möglich.