Großveranstaltungen wegen Corona-Virus zum Schutz abgesagt

bei Georg Kost

Inklusionsmesse am 4. März und Berufsinfomesse am 7. März werden abgesagt

Foto Landratsamt Böblingen

BÖBLINGEN, 03.03.2020 (pm) – Zur Vermeidung einer Ausbreitung des Coronavirus, dem Schutz der Bevölkerung und Mitarbeitenden sowie zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebs werden größere geplante Veranstaltungen des Landkreises Böblingen (mehr als 50 Personen) im März 2020 abgesagt.
Dies betrifft auch die Inklusionsmesse, die morgen (4. März) von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr im Foyer der Mildred-Scheel-Schule stattgefunden hätte.

Ebenso betroffen ist die Berufsinfomesse Böblingen-Sindelfingen, die am 7. März in der Kongresshalle Böblingen von 9 bis 16 Uhr geplant war. Beide Messen werden vorsichtshalber abgesagt.
Derzeit kann noch nicht abgeschätzt werden, ob die beiden Messen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Das Landratsamt bedauert es sehr, dass die beiden Messen abgesagt werden und bittet dafür um Verständnis. Es handelt sich um eine Vorsichtsmaßnahme zum Schutz der Austellenden und der Messebesuchenden.