Gestohlenen Bagger sichergestellt

bei Georg Kost
Polizei

Symbolfoto © infopress24.de

PFORZHEIM, 16.09.2019  (ots) – Bei der Fahndung nach einem gestohlenen Bagger konnten am Samstagabend Beamte des Polizeirevier Pforzheim-Süd das Arbeitsgerät bei einer in Richtung Wurmberg gelegenen Tankstelle sicherstellen. Ein Zeuge hatte am Samstag gegen 19.25 Uhr bei der Kreuzung der Wurmberger Straße/ Im Altgefäll zwei Personen beobachtet, die sich an dem Bagger zu schaffen machten. Ein Mann steuerte das Gerät demnach in Richtung der BAB-Anschlussstelle Pforzheim-Süd während sein Komplize in einem silbernen Passat mit polnischem Kennzeichen in gleicher Richtung davongefahren sei.

Schließlich stießen die Polizisten an besagter Tankstelle auf das gestohlene Fahrzeug und ließen es mit Hilfe eines Abschleppdienstes sicherstellen. Die Fahndung nach dem gesuchten Passat und den beiden mutmaßlichen Dieben blieb indessen ergebnislos. Der Polizeiposten Buckenberg führt die weiteren Ermittlungen.

Wer hierzu sachdienliche Angaben machen kann, wird gebeten, sich bei Polizeirevier Pforzheim-Süd unter 07231/186-3311 zu melden.