Geschwindigkeitskontrollen im Baustellenbereich der Autobahn 8

bei Georg Kost

Sieben Verkehrsteilnehmer müssen mit Fahrverboten rechnen

Symbolfoto Polizei

PFORZHEIM, 16.01.2022 (ots) – Die Verkehrspolizeiinspektion Pforzheim führte am Samstagabend von 18.15 Uhr bis 20.45 Uhr für 2,5 Stunden Geschwindigkeitskontrollen auf der A 8 auf Höhe der Ausfahrt Pforzheim-Ost durch.
In dem Bereich gilt aufgrund der Dauerbaustelle und gleichzeitig verengten Verkehrsführung eine Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h. Im Zeitraum wurden 1743 Verkehrsteilnehmer gemessen.
Von diesen fuhren zu schnell:
20-30 km/h: 92;  30-40 km/h: 67;  40-50 km/h: 8;  50-60 km/h: 3; 60-70 km/h: 1.
Die höchste gemessene Geschwindigkeit im Bereich der Pkw war 122 km/h, bei den Lkw 91 km/h.
Sieben Verkehrsteilnehmer müssen mit Fahrverboten rechnen.