Fußgängerin bei Unfall in Merklingen verletzt

bei Georg Kost

Symbolfoto infopress24.de

WEIL DER STADT – MERKLINGEN, 14.06.2019 (ots) – In der Innenstadt von Merklingen kam es am Freitag gegen 08:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin verletzt wurde. Ein 25-Jähriger befuhr mit einem VW die Hausener Straße und bog nach links in die Straße „Kirchplatz“ ab. Kurz nach seinem Abbiegemanöver stieß der 25-Jährige vermutlich aus Unachtsamkeit mit der 68-Jahre alten Fußgängerin zusammen, die die Straße „Kirchplatz“ zeitgleich im Bereich einer Fußgängerfurt überquerte. Die Fußgängerin wurde auf die Motorhaube aufgeladen und stürzte anschließend auf die Fahrbahn, wobei sie sich verletzte. Sie wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An dem VW entstand ein Sachschaden von etwa 1.500 Euro.