Ford landet im Acker

bei Georg Kost

Unfallbeteiligte machen unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang

Infopress24.de Symbolfoto

WEIL DER STADT, 15.10.2020 (ots) – Am Donnerstag gegen 7.50 Uhr ereignete sich ein Unfall auf der Landesstraße 1182 von Merklingen in Richtung Hausen an der Würm. Der 73-jährige Fahrer eines Ford Mondeo überholte zunächst den vorausfahrenden Ford Fiesta einer 27-Jährigen und wollte anschließend nach links in ein Grundstück am Heuberg abbiegen.
Um einen Auffahrunfall zu vermeiden, habe die 27-Jährige nach rechts ausweichen müssen und fuhr mit ihrem Ford Fiesta in den angrenzenden Acker. Dabei beschädigte sie einen Leitpfosten. An ihrem Auto entstand Sachschaden in Höhe von rund  2.000 Euro. Da die beteiligten unterschiedlichen Angaben zum Unfallhergang machen, werden Unfallzeugen gebeten, sich beim Polizeiposten Weil der Stadt, Tel. 07033 5277-0, zu melden.