Feuerwehr-Bilanz zum Jahreswechsel

bei Georg Kost

Keine schweren Einsätze für die Feuerwehren im Kreis Calw

Symbolfoto © infopress24.de

CALW, 02.01.2020 (pm) – Die Bilanz für die Feuerwehren im Landkreis Calw fällt für die Silvesternacht überwiegend positiv aus. So gab es in Bad Wildbad drei kleinere Einsätze, hier gab es verursacht durch einen Böller, im Parkhaus eine Rauchentwicklung. Zwei Kleinbrände von Feuerwerk wurden Mittels Kleinlöschgeräten gelöscht.
In Nagold brannte ein Müllcontainer der von der Feuerwehr gelöscht wurde.

In Calw brannten mehrere Mülltonnen die durch Anwohner selbst gelöscht werden konnten. Da die Mülltonnen unter einem Carport standen prüfte die Feuerwehr den Löscherfolg und löschte zur Sicherheit nach.