Fahrradfahrer stoßen auf Nagoldtalradweg zusammen

bei Georg Kost

61-Jähriger wird schwer verletzt

Symbolfoto infopress24.de

PFORZHEIM, 10.02.2022  (ots) – Am Mittwochnachmittag war es auf dem Nagoldtalradweg zu einem Unfall gekommen, bei welchem der mutmaßliche Verursacher schwer verletzt wurde. Ein 61 Jahre alter Mann befuhr, gegen 14:20 Uhr, den Radweg von Unterreichenbach in Richtung Dillweißenstein als er offensichtlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Rennrad verlor und in Richtung Fahrbahnmitte steuerte.
Er stieß hierdurch mit einer entgegenkommenden 44-jährigen Fahrradfahrerin zusammen und beide kamen zu Fall. Der 61-Jährige trug vom Sturz schwere Verletzungen davon, die Frau blieb glücklicherweise unverletzt. Der Sachschaden am Rennrad wird auf rund 3.000 Euro beziffert, der Schaden am Mountainbike der 44-Jährigen auf rund 200 Euro.