Exhibitionist belästigt Joggerin

Symbolfoto infopress24.de

PFORZHEIM, 09.03.2018 (ots) – Am Donnerstag, gegen 16:00 Uhr, wurde eine 39-jährige Joggerin auf der Carl-Schurz-Straße bei der Einmündung zur Heinrich-Brüning-Straße von einem Exhibitionisten belästigt. Eine Täterbeschreibung liegt vor.
Der Mann machte aus einem Gebüsch heraus mit Rufen und Pfiffen auf sich aufmerksam. Als sich die 39-Jährige zu dem Unbekannten umdrehte, bemerkte sie, dass dieser sein Glied aus der Hose geholt hatte und daran herumspielte. Als die Geschädigte daraufhin mit ihrem Handy die Polizei verständigte, flüchtete der Mann in Richtung Büchenbronner Straße. Währenddessen zog der Exhibitionist seine Hose hoch und stülpte eine Kapuze über den Kopf.Die Frau beschrieb den Unbekannten als etwa 20-25 Jahre alt und circa 170 – 180 Zentimeter groß. Er hatte kurze blonde Haare und trug eine dunkle Hose sowie eine schwarze dicke Jacke mit Kapuze.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Pforzheim-Süd gerne telefonisch unter 07231/186 – 3311 entgegen.