Erster Kandidat für Bürgermeisterwahl in Weil der Stadt

bei Georg Kost

Ralf Boppel will Bürgermeister in Weil der Stadt werden

Ralf Boppel aus Weil der Stadt will Bürgermeister seiner Heimatstadt werden. Foto privat

WEIL DER STADT, 26.04.2020 (pm) – Am Samstag hat Ralf Boppel seinen Hut in den Ring zur Kandidatur um den Bürgermeisterposten in Weil der Stadt geworfen.
Damit ist der gebürtige Weil der Städter der erste Kandidat, der sich für die Wahl, um die Nachfolge von Thilo Schreiber am 2. August bewirbt. Der Amtsinhaber bewirbt sich nicht mehr.
Ralf Boppel geht unter dem Motto „Gemeinde. Gemeinsam. Gestalten“ in seinen Wahlkampf. Eine moderne Verwaltung, eine gute Infrastruktur und eine vorwärts gewandte Ausrichtung in allen Lebenslagen, seien seine Ziele; für den Hauptort genauso, wie für die Teilorte. Für ein ausgewogenes Miteinander von Stadt, Bürgern aller Generationen, Gewerbe und Vereinen.
Alle Informationen zur Kandidatur von Ralf Boppel hier: https://ralfboppel.de/