Erste Niederlage für Sektschnecken

bei Georg Kost

Volleyballdamen des TSV Mühlhausen verlieren mit 3:0 bei der VSG Ettlingen/Rüppurr 3

Ihre erste Saisonniederlage kassierten die Volleyballdamen des TSV Mühlhausen um Coach Frank Kraus. Foto: infopress24.de

TIEFENBRONN/ETTLINGEN, 13.12.2021 (rsr) – Mit einer 3:0 Auswärtsniederlage reisten die Sektschnecken der Volleyball-Abteilung des TSV Mühlhausen vom Gastspiel bei der VSG Ettlingen/Rüppurr 3 zurück.
Es ist dies die erste Niederlage der laufenden Saison für Coach Frank Kraus und Spielführerin Vanessa Iwan. In der Albgauhalle unterlagen die Sektschnecken mit drei Sätzen (25:18; 25:23, 25:16).
Damit zieht der TV Brötzingen an den Sektschnecken, auf Tabellenplatz eins, vorbei. Brötzingen gewann am Samstag gegen die SG Ersingen/Ispringen-Pforzheim und den TV Bretten 2, mit jeweils drei Sätzen.
Am kommenden Samstag, 18.12.21 trifft Coach Frank Kraus und seine Sektschnecken auf den Tabellennachbarn vom SV Karlsruhe – Beiertheim 4, bevor es in die Weihnachtspause geht.

Erster Spieltag im neuen Jahr ist der 12. Februar. Die Volleyballdamen des TSV Mühlhausen erwarten zu diesem Heimspiel die TG Ötigheim und den TV Bretten 2. < Der Spieltag im Überblick >