Erneute Knallgeräusche in der Nacht

bei Georg Kost

Zeugen sahen große weiße Rauchwolke

Symbolfoto infopress24.de

LEONBERG, 10.08.2019 (ots) – Am Freitag gegen 22:50 Uhr konnten wieder mehrere Bewohner Leonbergs ein lautes Explosionsgeräusch hören (wir berichteten bereits am 07. und 08. August) und meldeten den Sachverhalt der Polizei per Notruf beziehungsweise direkt beim Polizeirevier in Leonberg. Die Knallgeräusche  sollen aus Richtung Stadtpark gekommen sein und laut Augenzeugen soll auch eine große weiße Rauchwolke sichtbar gewesen sein.


Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten weder verdächtige Personen noch der genaue Ursprungsort der Geräusche festgestellt werden. Bewohner, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich beim Kriminaldauerdienst der Polizei Ludwigsburg unter 07152 605778 zu melden.  Weiterhin bittet die Polizei aktuelle Vorfälle direkt per Notruf der Polizei mitzuteilen.