Erheblicher Sachschaden an Schule angerichtet

bei Georg Kost

Scheiben eingeschlagen

Symbolfoto infopress24.de

PFORZHEIM, 28.07.2020 (ots) – Einen Sachschaden von rund 15.000 Euro haben Unbekannte am vergangenen Wochenende an einer Schule im Pforzheimer Maihälden angerichtet. Mehrere Scheiben an Eingangstüren und beim Übergang zur Turnhalle der Grundschule in der Leonhard-Kleber-Straße wurden im Zeitraum von Samstagnachmittag bis zum Montagmorgen eingeschlagen und zerstört. Nach der am Montagvormittag festgestellten Spurenlage wurden für die Beschädigungen größere Äste und Steine verwendet. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Pforzheim-Süd unter 07231/186-3311 in Verbindung zu setzen.