Enzkreis sucht einen neuen Kreisbrandmeister

bei Georg Kost

Bisherige Kreisbrandmeister in Ruhestand getreten

KBM Spielvogel Archivfoto © infopress24.de

ENZKREIS, 12.09.2019 (pm) – In dieser Woche schreibt das Landratsamt des Enzkreises die Stelle des Kreisbrandmeisters aus. Damit soll die Lücke geschlossen werden, die sich mit der Erkrankung des bisherigen Stelleninhabers im Herbst vergangenen Jahres aufgetan hatte.
Der bisherige Kreisbrandmeister Christian Spielvogel, der das Amt seit 2011 bekleidet hatte, ist mittlerweile in den Ruhestand getreten.

Die Stelle soll zeitnah wiederbesetzt werden; die Bewerbungsfrist läuft bis zum 3. Oktober.
Dem Kreisbrandmeister obliegt unter anderem die fachliche Aufsicht über die Feuerwehren in den Kreisgemeinden. Bevölkerungsschutz, Katastrophenvorsorge sowie die Integrierte Leitstelle gehören ebenso zum Aufgabenbereich wie Feuerwehrförderung und Grundsatzfragen des Brandschutzes.