Eine Ära geht zu Ende

bei Georg Kost

Petra Leicht legt Präsidentenamt beim Faschingsverein HAU HU nieder

Hau-Hu Präsidentin Petra Leicht legt nach 12 Jahren Amtszeit ihr Amt nieder. Archivfoto infopress24.de

NEUHAUSEN, 22.07.2019 (sv) – Nach 12-jähriger sehr erfolgreicher und engagierter Tätigkeit stellt Hau-Hu Präsidentin Petra Leicht ihr Amt zur Verfügung und findet in Heiko Stoll ihren Nachfolger.
Uwe Buchter bleibt Vizepräsident.
In ihrer letzten Mitgliederversammlung konnte Petra Leicht 50 Mitglieder begrüßen und richtet zunächst Dankesworte an alle Aktive für die erfolgreiche Faschingskampagne 2018/19.
Neben dem Rückblick auf die Kampagne, sprach Petra Leicht von einem erfreulichen Mitgliederzuwachs.   Ein kurzweilig launiger Jahresbericht, mit dem Dank an die Vorstandschaft, Elferrat, dem Disco- und Barteam und den zahlreichen Helfern, sowie ein besonderer Dank galt Hartmut Lutz und Ursula Ochs für die Ansage der Gruppen beim Faschingsumzug.

Kassiererin Margot Schönemann, gab einen sehr detaillierten Überblick über Ein- und Ausgaben der letzten Kampagne. Für Schönemann war es ebenfalls ihr letzter Bericht, da auch sich aus der Vorstandsarbeit zurückzieht.
Mit Miriam Mayer und Regina Fechner wurden langjährige Vereinsmitglieder gehrt. 22 Jahre beim HAU HU ist Miriam Mayer und Regina Fechner hält HAU Hu schon 33 Jahre die Treue.
Ehrenpräsident Hartmut Lutz war es vorbehalten die notwendig gewordenen Neuwahlen durchzuführen. Nach diesen setzt sich die HAU HU Vorstandschaft wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Heiko Stoll
2. Vorsitzender: Uwe Buchter
Schriftführerin: Lisa Wittke
Kassenwart: Anthony Lutz
Öffentlichkeitsarbeit/Presse: Sabine Volz