Die „Antik & Ambiente“ wird auf April verschoben

bei Georg Kost

SINDELFINGEN, 12.11.2020 (pm) – Sie gilt als ein künstlerischer Jahresauftakt: Alljährlich im Januar findet seit Jahren die renommierte Antik & Ambiente in der Messe Sindelfingen statt. Im kommenden Jahr war dafür der 21. bis 24. Januar 2021 reserviert. Kunst, Mobiliar sowie Schmuck aus vergangenen Jahrhunderten, stilvollgemixt mit modernem Design, edler Wohnästhetik und faszinierenden neuen Kunstobjekten sollten –so der Plan –an diesen vier Tagen wieder mit Leichtigkeit und Eleganz das Publikum faszinieren. In Zeiten von Corona werden Traditionen und Termine jedoch gerade gründlich durcheinandergewirbelt–und so werden im Fall der Antik & Ambiente nun aus winterlichen Kunstmomenten ästhetische Frühlingsgefühle: „Wir haben den Termin der Antik & Ambiente auf 8. bis 11. April 2021 verschoben“, erklären die Projektleiterinnen Birgit Strehler und Cristina Steinfeld. Angesichts der aktuellen Situation, so die Messemanagerinnen, bietet diese Terminverschiebung in den Frühling sowohl für die Besucher als auch die Aussteller eine wesentlich entspannte und attraktivere Perspektive.
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Die Antik & Ambiente findet vom 8. bis 11. April 2021 in der Messe Sindelfingen statt.
Am Donnerstag ist die Messe von 17 bis 21, von Freitag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet.
Der Eintritt kostet für Erwachsene 12 Euro, ermäßigt 10 Euro.
Für Kinder unter 16 Jahren in Begleitung Erwachsener ist der Eintritt frei. Änderungen vorbehalten.

Infos zum Kauf von Tickets, aktuellen Abstands-und Hygieneregeln sowie zu weiteren coronabedingten Pflichten und Maßnahmen sind unter  www.antik-ambiente-messe.de zu ersehen.