Derby in Tiefenbronn bleibt ohne Sieger

Notarzt beim Spiel in Schellbronn mit Rettungshubschrauber eingeflogen

Fairer Zweikampf zwischen Patrick Thum (5) vom TSV und Siegfried Ruck. Foto infopress24.de

TIEFENBRONN, 04.11.2018 (rsr) – Das mit Spannung erwartete Derby zwischen dem FV Tiefenbronn und dem TSV Mühlhausen bleibt ohne Sieger. In einer eher mittelmäßigen Partie trennten sich die Kontrahenten 1:1. Die Gäste erspielten sich in den ersten 20. Spielminuten eine leichte Feldüberlegenheit. Zählbares kam dabei allerdings nicht heraus. Deutlich effektiver war hier der FV Tiefenbronn. Mühlhausens Torspieler Julian Häussermann hatte bei dem von Benjamin Herrmann (26.) geschossenen Ball keine Chance, als dieser zum 1:0 traf.

Der TSV Mühlhausen gleicht zum 1:1 aus. Foto infopress24.de

Mit dieser knappen Führung wurden die Seiten gewechselt.
Auch nach der Pause hinkte die Begegnung ihren Erwartungen hinterher. Derby-Charakter kam erst mit dem verdienten 1:1 Ausgleich ins Spiel. Alexander Rust (75.) brachte den TSV Mühlhausen wieder ins Spiel. Der Anschlusstreffer resultiert nach einem Freistoß in Höhe des Strafraums.  Weiter Tore sollten indes keine mehr fallen und am Ende konnten beiden Teams mit dem Punkt mehr oder weniger zufrieden sein.

Schrecksekunden gab es für Spieler und Zuschauer beim Spiel des 1. FC Schellbonn gegen die SpG Oberes Enztal. Ohne Fremdeiwirkung verletzte sich Löwenstürmer Nico Kastner (7.) so schwer, dass er mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden musste. Da kein Notarzt zur Verfügung stand, wurde dieser mit dem Rettungshubschrauber eingeflogen. Das Spiel endete 1:1.

Ergebnis-Telegramm

Oberliga Baden Württemberg
CfR Pforzheim – FV Ravenburg 1:0
1. Göppinger SV – FC Nöttingen 2:2

Verbandsliga Württemberg
SKV Rutesheim – TSG Tübingen 2:2
VfL Sindelfingen – 1.FC Heiningen 2:2
FC Wangen – VfL Nagold 3:2

Landesliga Mittelbaden
ATSV Mutschelbach II – FV 09 Niefern 1:1
SV Huchenfeld – SC Wettersbach 1:2

Bezirksliga Enz/Murr
SV Perouse – SKV Rutesheim II 3:1
TSV Merklingen – Spvgg 07 Ludwigsburg 2:0
FSV 08 Bissingen II – TSV Heimsheim 5:1

Kreisliga Pforzheim
TSV Wimsheim – SV Büchenbronn 0:3

Kreisliga A2 Enz/Murr
SV Gebersheim – Spvgg Renningen 2:2
SV Friolzheim – FC Gerlingen 2:1
VfB Tamm – TSV Flacht 0:0

Kreisliga A2 Pforzheim
SV Huchenfeld II – SV Neuhausen 1:1
1.FC Dietlingen – 1.FC Hamberg 1:2
TuS Ellmendingen – SpG Unterreichenbach/Schwarzenberg 1:1
1.FC Schellbronn – SpG Oberes Enztal 1:1
FV Tiefenbronn – TSV Mühlhausen 1:1

Kreisliga B2 Pforzheim
VfB Pfinzweiler – 1. FC Steinegg 2:0

< Der Spieltag im Überblick >