Der richtige Umgang mit dem Feuerlöscher

bei Georg Kost

Feuerlöschtraining bei der Feuerwehr Neuhausen

Beim Feuerlöschtraining der Feuerwehr Neuhausen gab es viel zu lernen. Foto infopress24.de

NEUHAUSEN, 14.09.2019 (rsr) – Der richtige Umgang mit einem Feuerlöscher will gelernt sein. Zudem ist es hilfreich zu wissen, wie und wo diese Gerätschaften eingesetzt werden.
Einen Einblick verschafften sich am Samstag knapp 40 Frauen und Männer, sowie etliche Jugendliche bei der Feuerwehr Neuhausen, die zum Feuerlöschtraining eingeladen hatte. In Zusammenarbeit mit der Firma Mai aus Neuhausen-Hamberg vermittelten die Sicherheitsexperten Stephan Mai und Rüdiger Zimmermann wichtige, ja lebensrettende Informationen.
Neben einem theoretischen Teil, in welchem neben Brandursachen und Brandklassen gesprochen wurde, stand der Umgang mit einem Feuerlöscher im Vordergrund.
Hier konnten die Teilnehmer die zuvor erlernten Fähigkeiten direkt am Brandobjekt umgesetzt. Geübt wurde der Umgang mit Wasser- (Brandklasse A), Schaum- (Brandklasse A und B) und CO2-Löschern (Brandklasse B).
Staunende, ja schon erschreckende Blicke vermittelte eine simulierte Fettexplosion, wenn mit Wasser gelöscht wird. Ebenfalls nachhaltigen Eindruck hinterließ die Explosion einer handelsüblichen Haarspraydose.
Das Feuerlöschtraining war für die Teilnehmer kostenlos, und soll auch in Zukunft als wichtiger Bestandteil der Öffentlichkeitsarbeit angeboten werden, so Florian Kuhnle und Daniel Monteserrato von der Feuerwehr Neuhausen.