Calwer Weihnachtmarkt war Publikumsmagnet

bei Georg Kost

Am Sonntagabend endete der Calwer Weihnachtsmarkt. Foto infopress24.de

CALW, 01.12.2019  (rsr) – Der Calwer Marktplatz mit seiner wunderbaren historischen Kulisse ist einer der herrlichsten Plätze. Vier Tage lang wurden dort der Weihnachtsmarkt abgehalten, der am Abend seine Pforten geschlossen hat. Tausende von Besuchern ließen sich vom herrlichen Ambiente der Calwer Innenstadt im Lichterglanz der Fachwerkhäuser beim Duft von Glühwein und frisch gebackenen Leckereien verzaubern.

Zum Abschluss am Sonntag herrschte nochmals dichtes Gedränge an den über 70 stimmungsvoll geschmückten Ständen. Der Calwer Weihnachtsmarkt bot einmal mehr ein weihnachtliches Angebot mit kulinarischen Feinheiten auf Jung und Alt.
An allen Tagen sorgte ein besinnliches, heiteres und adventliches Rahmenprogramm auf dem Marktplatz für eine stimmungsvolle Unterhaltung. Der Weihnachtsmarkt wurden zum Abschluss tradtionell mit der Klangrede in der Stadtkirche beendet. < Fotogalerie >