Bücherflohmarkt erfreut sich großer Beliebtheit

Ein Paradies für Bücherfreunde. Der Bücherflohmarkt der Kinderhilfe Sri Lanka e.V. erfreut sich seit Jahren größter Beliebtheit. Foto infopress24.de

NEUHAUSEN, 03.02.2018 (rsr) – Der Bücherflohmarkt der Sri Lanka Kinderhilfe im Biet e.V. zeichnet sich durch sein Renommee und seine Verlässlichkeit aus und hat bis heute großen Zuspruch erlangt. Bei der mittlerweile 15. Auflage erlebt der erste von zwei Büchermarkttagen einen wahren Ansturm. Schon lange bevor sich die Türen öffneten, bildeten sich Menschentrauben vor der Monbachhalle. Die Besucher hatten von 14 bis 17.30 Uhr die Möglichkeit zwischen den verschiedensten Büchern, CDs und Vinyls zu stöbern und zum Teil echte Klassiker zu erwerben. Obendrein bereicherte eine große Auswahl an Spielen die Veranstaltung.

„Für mich ist es großartig zu sehen, wie sich Vereinsmitglieder und vor allem viele helfende Menschen für den Verein und den Büchermarkt engagieren. Ohne dieses Engagement sei der Bücherflohmarkt nicht möglich, resümiert Walter Bogner.

Über eine Woche hinaus, haben sich Menschen in den Dienst des Vereins gestellt. Tonnen von Bücherspenden galt es zu sichten und sortieren. Ein Unterfangen, das ohne freiwillige Helfer nicht möglich ist und den Verein zuweilen an die Grenzen seiner Möglichkeiten bringt. Allen „Mitstreitern“ bescheinigte der Vorsitzende großes Engagement, wobei man immer mit Spaß an die Sache und den damit verbundenen Aufwand herangegangen sei. Auch wenn Bücher heutzutage oftmals durch Tablets und e-Book-Reader ersetzt werden, war der Samstag sehr erfolgreich, so Bogner. Knapp 3000 Kilogramm Bücher fanden am ersten Veranstaltungstag einen neuen Besitzer. Die entstanden Lücken werden bis zur Öffnung am Sonntag wieder aufgefüllt.

Durch die eingenommenen Spendengelder wird das vereinseigene Kinderheim auf Sri Lanka finanziert.

Der große Erfolg des Büchermarktes wirft für den kleinen Verein aber auch Probleme auf. So sucht der Verein dringend einen weiteren Lagerraum, um die Bücherspenden, die im Laufe des Jahres eingehen, zwischenlagern zu können. Wichtig sei die gute Erreichbarkeit der Unterkunft, sowie, dass ausreichend Platz von etwa 20-30 Quadratmeter vorhanden sei, um die Bücher themensortiert zu lagern.

Der Bücherflohmarkt am Sonntag ist von 14 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet. <Fotogalerie>