Bei Einbruch in Wohnhaus gestört

bei Georg Kost

In Lehningen flüchtet Täter ohne Beute

Symbolfoto: Polizeiliche Kriminalprävention

TIEFENBRONN-LEHNINGEN, 12.01.2022 (ots) – Unbekannte Täter sind am Montagabend, gegen 19 Uhr, in ein Wohnhaus in Tiefenbronn eingebrochen und wurden durch zurückkehrende Bewohner gestört.
Nach bisherigen Erkenntnisse drangen der oder die bislang unbekannten Täter über ein Fenster in ein Wohnhaus im Ortsteil Tiefenbronn-Lehningen ein.
Offenbar wurden die Täter durch die heimkehrenden Bewohner in der Tatausführung gestört und flüchteten ohne Beute.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst, Telefonnummer 07231 186-4444, in Verbindung zu setzen.