Ausbildungsbörse in Leonberg

bei Georg Kost

Interkommunale Ausbildungsbörse im nördlichen Landkreis Böblingen

LEONBERG, 06.10.2019 (pm) – Bei der elften Ausgabe der interkom – Interkommunale Ausbildungsbörse am Donnerstag, 10. Oktober 2019 erhalten die Jugendlichen einen Einblick in zahlreiche Berufe und können mit den Unternehmen. direkt in Kontakt treten.
66 regionale und überregionale Aussteller präsentieren sich an 56 Ständen in und vor der Stadthalle.
Sie informieren über 118 Ausbildungsberufe und 65 Duale Studiengänge der Branchen Banken/Versicherungen, Bildung/Weiterbildung/Beratung, Handel, Handwerk, Industrie, Soziales und Verwaltung/Dienstleistung.

Auf dem Vorplatz der Stadthalle können die Besucher verschiedene Aktivangebote nutzen und dabei interessante Informationen über verschiedene Berufsbilder erhalten. In den Seminarräumen der Stadthalle werden Gruppen-Workshops und individuelle Beratungsangebote (mit Anmeldung vor Ort) angeboten.

Die Städte Leonberg, Renningen, Rutesheim, Weil der Stadt und die Gemeinden Aidlingen, Grafenau, Magstadt, Weissach sind die Veranstalter der Interkommunale Ausbildungsbörse im nördlichen Landkreis Böblingen und der Verein für Jugendhilfe e.V., in der Verantwortung von Frau Kerstin Raschke, ist für die Organisation zuständig.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.