Auftaktsieg der Sektschnecken vom TSV Mühlhausen

Sieg in drei Sätzen 17:25 16:25 18:25

bei Georg Kost

Volleyball-Landesliga der Damen in die Saison 2021/22 gestartet

Die Volleyball-Damen des TSV Mühlhausen sind erfolgreich in die Saison 2021/22 gestartet. Archivbild infopress24.de

BRETTEN/TIEFENBRONN, 03.10.2021 (rsr) – Die Volleyball-Damen des TSV Mühlhausen sind erfolgreich in die Saison 2021/22 gestartet. Im Auftaktspiel der Landesliga Damen 2 siegte das Team um Trainer Frank Kraus gegen Gastgeber TV Bretten 2 in drei Sätzen (17:25 16:25 18:25).
Nach Ende des ersten Spieltages belegen die Sektschnecken Rang 2 hinter dem SV Karlsruhe-Beiertheim 4.

Am 23.Oktober geht es im zweiten Spieltag gegen den Tabellennachbarn,  die TG Ötigheim. Das Spiel findet in der Brüchelwaldhalle in Ötigheim statt.  Ihren ersten Heimspieltag haben die Volleyball-Damen am 30. Oktober um 14 Uhr in der Schulsporthalle der Grundschule Tiefenbronn. Ob es allerdings möglich sein wird, bei den kommenden Spieltagen vor Publikum zu spielen ist momentan noch offen.   < Der Spieltag im Überblick >