Anpfiff in den Fußball-Kreisligen

Die Spvgg Renningen ladent ersten Saisonsieg gegen den SV Friolzheim

bei Georg Kost

Saisonauftakt in der Bezirksliga und den B.- und C.-Kreisklassen

Zum Auftakt in der Kreisliga A2 Enz/Murr gewann die Spvgg Renningen gegen den SV Friolzheim am Freitag mit 4:3 Toren. Archivfoto infopress24.de

PFORZHEIM/BÖBLINGEN/CALW, 21.08.2021 (rsr) – Nach der langen Corona-Zwangspause im Amateurfußball starten die Vereine in den Bezirks- und Kreisklassen der badischen und württembergischen  Fußballverbände am Wochenende in die Saison 2021/22.  Die Fußballsaison wurde und wird von vielen Fußballanhängern mit Spannung erwartet, wobei allgemein darauf gehofft wird, dass die Runde komplett gespielt werden kann und die Corona-Pandemie keinen Strich durch die Rechnung macht. Die Vereine und Zuschauer sind gehalten sich an die entsprechende Corona-Verordnung zu halten.
Zum Auftakt der Kreisliga A2 Enz/Murr sicherte sich am Freitagabend die Spvgg Renningen gegen den SV Friolzheim mit einem 4:3 Sieg (4:1) die ersten Punkte. Torschüzen Spvgg Renningen war Dietrich (5.), Metzulat (9.), Brockschmidt  17. ET) und Vogt (28.)  Torschützen SV Friolzheim Krauß (19.) , Haßlacher (67.) , Steiner (85.).  Der SV Friolzheim spielte ab der 81. Minuten nach einer roten Karte in Unterzahl.
Der TSV Flacht wird am Sonntag bei der Spvgg Weil der Stadt seine Visitenkarte abgeben. Anpfiff ist um 15 Uhr.
Heimrecht hat der TSV Heimsheim gegen den TASV Hessigheim im Spiel der Bezirksliga Enz/Murr, ebenso wie der SV Perouse der die NK Croatia Bietigheim erwartet. ( 22.08.21 15 Uhr)

Interessante Begnungen stehen in der Kreisliga Pforzheim auf dem Programm.
Der FC FatihsporPforzheim erwartet am Sonntag 15 Uhr den 1.FC Alem. Hamberg und bei TSV Wumberg läuft beim 1.FC Dietlingen auf.
Am Mittwoch, 25. August um 19 Uhr trifft in der Kreisliga Pforzheim der 1. FC Hamberg auf den 1.FC Nußbaum.

In der Kreisklasse A2 Pforzheim erwartet der 1. FC Schellbronn den FV Langenalb.
Der TSV Mühlhausen trifft beim 1. FC Calmbach an. Der SV Neuhausen fährt zur TuS Ellmendingen und der FV Tiefenbronn muss zur SpG Unterreichenbach/Schwarzenbach.
In der Kreisklasse B2 Pforzheim ist mit dem SV Neuhausen 2 nur noch eine Mannschaft aus dem Biet vertreten, nachdem der 1. FC Steinegg keine Mannschaft mehr gemeldet hat und die SG mit dem FV Tiefenbronn beendete. Der SV Neuhausen tritt beim SC Pforzheim an.
< Alle Spiele im Überblick >