69-Jährige wird Oper von falschem Bankmitarbeiter

bei Georg Kost

Gewinnspiel Betrugsmasche

Symbolfoto © infopress24.de

LEONBERG, 09.04.2020 (ots) – Eine 69 Jahre alte Frau aus Leonberg-Eltingen wurde am Mittwochnachmittag Opfer eines falschen Bankmitarbeiters. Der Mann, der sich „Andreas Wagner“ nannte, gab vor bei einer Bank in Leonberg in der Rechtsabteilung tätig zu sein. Dort sei ein Schreiben einer Staatsanwaltschaft eingegangen, da gegen die Frau wegen Betrugs ermittelt werde.
Sie habe monatliche Gebühren eines Gewinnspiels, an dem sie teilgenommen habe, nicht bezahlt. Aber man könne eine außergerichtliche Einigung erzielen. Die 69-Jährige müsse lediglich mehrere hundert Euro in die Türkei transferieren. Dieser Anweisung kam die Frau schließlich auch nach. Im weiteren Verlauf alarmierte sie schließlich die Polizei. Die Ermittlungen dauern an.