57-Jährige beißt und tritt Polizistin

bei Georg Kost

Symbolfoto infopress24.de

PFORZHEIM, 13.07.2020 (ots) – Während eine 57-Jährige am Samstagabend in Pforzheim in polizeilichen Gewahrsam genommen wurde, hat sie eine Polizistin gebissen und getreten. Zunächst wurde die Polizei gegen 20.15 Uhr verständigt, da die Frau offenbar regungslos in einem Auto in der Bismarckstraße saß. In der Folge mussten die eingesetzten Beamten die 57-Jährige dann aufgrund ihrer Alkoholisierung in Gewahrsam nehmen. Dabei wehrte sich die Frau derart, dass ihr Handschellen angelegt werden mussten. Hierbei biss sie eine Polizistin in die Hand. Im weiteren Verlauf beleidigte sie die Polizisten und trat die bereits gebissene Beamtin mehrmals gegen den Bauch. Letztere konnte ihren Dienst aber fortsetzen.