32-Jähriger von Unbekannten geschlagen

bei Georg Kost

Symbolfoto © infopress24.de

PFORZHEIM, 29.11.2019 (ots) – Ein 32 Jahre alter Mann ist in der Nacht zum Freitag gegen 01.55 Uhr in der Westliche Karl-Friedrich-Straße in Pforzheim von drei Unbekannten geschlagen worden. Das Opfer trug dabei eine Kieferverletzung sowie Schürf- und Platzwunden davon und musste in einer Klinik versorgt werden.
Ersten Erkenntnissen zufolge ging der 32-Jährige an einer Gaststätte vorbei und sei unvermittelt von einer Person der Dreiergruppe mit der Faust ins Gesicht geschlagen worden. Daraufhin sei er zu Boden gegangen und alle drei Täter hätten auf ihn eingetreten. Das Trio habe sich daraufhin in Richtung der Innenstadt entfernt. Das Polizeirevier Pforzheim-Süd führt hierzu die weiteren Ermittlungen.