1,3 Kilogramm Marihuana sichergestellt

Symbolfoto infopress24.de

CALW / WILDBERG, 09.05.2018 (ots) – Insgesamt 1,3 Kilogramm abgeerntetes und zur Trocknung ausgelegtes Marihuana haben Beamte des Kriminalkommissariats Calw am Dienstag bei einem 33 Jahre alten Mann in Wildberg sichergestellt. Der bereits wegen Drogen- und diversen weiteren Delikten auffällig gewesene Deutsche wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Tübingen am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt und kam in Untersuchungshaft. Der Mann steht unter dem dringenden Tatverdacht, seit geraumer Zeit eine Cannabisplantage betrieben und die daraus gewonnenen Drogen an mehrere Abnehmer verkauft zu haben. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung konnten auch entsprechende Utensilien, wie beispielsweise eine Feinwaage und Verpackungsmaterial, sowie Equipment zum Betrieb einer Cannabisplantage, sichergestellt werden.