Vollsperrung der „Würm-Brücke“ in Hausen    

Würm Brücke wird am 15. Oktober gesperrt. Foto infopress24.de

WEIL DER STADT / HEIMSHEIM, 08.10.2017 (pm) – Wie das Amt für Straßenbau mitteilt wird die „Würm-Brücke“ in Hausen wegen Bau- und Sanierungsarbeiten am Sonntag, den 15. Oktober 2017, für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt werden. Eine Durchfahrt von und nach Heimsheim ist nicht möglich. Eine Umleitung über Mühlhausen – Tiefenbronn – Heimsheim und zurück wird ausgeschildert.

Für Rettungskräfte und landwirtschaftlichen Verkehr wird eine Möglichkeit zur Brückenüberfahrt geschaffen. Das Gewerbegebiet Hausen kann wie gewohnt von Heimsheim kommend jederzeit angefahren werden. Fußgänger und Radfahrer können die daneben befindliche Brücke nutzen.

Die Sperrung wird voraussichtlich fünf Stunden andauern. Das Landratsamt bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Straßensperrung und die damit verbundenen Behinderungen