Veranstaltungen - 6 Jan 18

Hess Banner neu 1.8.15Maurermeister M a n u e l  H e s s Tiefenbronn
präsentiert Veranstaltungen aus der Region

Flyerwerbung – Wir bitten um Beachtung:
Wir bitten bei Flyer- Plakatwerbung um eine Spende.
Dieser Betrag fließt einer sozialen Einrichtung zu. <Info>

Gewerbliche Anzeigen:  Ihre Anfrage hier

fastlane-the-band

Infopress24.de Sponsoring

Alle Veranstaltungen wurden sorgfältig recherchiert und erfasst. Bei der Vielzahl an Daten lässt sich jedoch nicht vermeiden, dass sich Angaben verändern oder Fehler vorkommen. Daher können wir für die Inhalte keinerlei Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, vor Ihrem Besuch aktuelle Informationen der jeweiligen Informationsstelle (z. B. beim Veranstalter) einzuholen. Wir bitten auch um Beachtung, dass wir nur Termine veröffentlichen können, die uns bekannt sind, also vom Veranstalter mitgeteilt werden. Melden sie Ihre Veranstaltung kostenlos.
Bitte senden Sie ihre Meldung per E-Mail an: info@infopress24.de – es wird darauf hingewiesen, dass vorwiegend Veranstaltungen ohne kommerzielle Interessen veröffentlicht werden.
Kino Center Weil der Stadt

Per Klick zum aktuellen Kinoprogramm  – Infopress24.de Sponsoring

 

Datum/Zeit Veranstaltung
09.11.2017-07.01.2018
City on Ice
Marktplatz Pforzheim

Eislaufen im Herzen der Goldstadt Pforzheim

Mit „City on Ice … Im Herzen der Goldstadt“ erwartet die Besucher ein außergewöhnliches Event auf dem Pforzheimer Marktplatz. Eingebettet in den Goldenen Pforzheimer Weihnachtsmarkt ist „City on Ice“ der ideale Treffpunkt zum Erleben, Bewegen und Genießen. Jedes Jahr verwandelt die Eisbahn „City on Ice“ den Pforzheimer Marktplatz zur Weihnachtszeit in ein winterliches Eislaufvergnügen unter freiem Himmel. Auf der 15×30 Meter großen Eisfläche können Sie Ihre Eislaufkünste unter Beweis stellen oder unter professioneller Anleitung das Eislaufen neu erlernen. Für ein spontanes Eislaufvergnügen sorgt der Schlittschuhverleih unmittelbar an der Eisbahn, wo sich jeder gegen eine geringe Gebühr Schlittschuhe in passender Größe ausleihen kann. Im Anschluss an die Eislaufzeiten heißt es täglich bis 22.00 Uhr „Bahn frei“ für’s Eisstockschießen – gegen Voranmeldung ein Riesenspaß für alle Gruppen. In Goldis Stadl direkt an der Eisbahn erwarten Sie alpenländische Spezialitäten im behaglich beheizten Zelt.

Weitere Infos zur Veranstaltung

 

02.01.2018-06.01.2018
19:30
Würzbacher Bauerntheater - Der Entenkrieg

Mundarttheaterstück über einen Ententeich im Dorf und einen öffentlichen Boxkampf zwischen Bürgermeister und Pfarrer.
Dem Bürgermeister des Dorfes ist der Ententeich des Pfarrers ein Dorn im Auge. Deshalb fordert er den Geistlichen zum öffentlichen Boxkampf heraus! Das Duell weckt im Dorf sehr unterschiedliche Erwartungen. Die einen wollen Bürgermeister und Pfarrer in kurzen Hosen sehen, die anderen finden das Verhalten der Beiden unschicklich.

Der Kampf nimmt schließlich einen unerwarteten Ausgang und es stellt sich heraus, dass Pfarrer und Bürgermeister im Hintergrund ganz andere Ziele verfolgten als nach außen hin zugegeben.

Weitere Informationen unter: www.wuerzbacher-bauerntheater.de

Dienstag, 02.01.2018 bis Samstag, 06.01.2018 jeweils 19:30 Uhr Calw-Altburg

Die Termine am 04., 05. und 06.01.2018 sind ausverkauft!

Eintritt 15 Euro
Veranstaltungsort: Würzbacher Bauerntheater
Veranstalter: Würzbacher Bauerntheater

04.01.2018-06.01.2018
19:30
Maurich-Theater Stammheim: Immer Ärger mit den Erben!

Baron von und zu Reichenfeld hat seine Kinder immer sehr verwöhnt. Doch leider sind beide richtige Faulpelze geworden, die ihrem Vater nur das Geld aus der Tasche ziehen. Das Familienoberhaupt beschließt: So kann es nicht weitergehen!

Der Baron eröffnet den entsetzten Kindern, dass er alles Geld von der Bank genommen und im Schloss versteckt habe. Zum Schrecken von Sohn und Tochter verliert er kurz darauf vermeintlich das Gedächtnis. Nur der „etwas andere“ Sohn seines Anwalts und seine treue Haushälterin Hildegard sind in den Plan eingeweiht. Eine Nonne, die nicht ganz zufällig auf dem Schloss gelandet ist und der Schwiegersohn des Barons versuchen derweil ihren eigenen Vorteil aus der Sache zu ziehen. Eine fieberhafte Suche nach dem Geld beginnt.

Weitere Informationen unter: www.maurich-theater.de

10,00 Euro Tickets erhältlich Volksbank Stammheim, Sparkasse Stammheim,
Papyros Stammheim, Sparkasse Heumaden, Vom Fass Calw

Donnerstag, 04.01. und Freitag, 05.01.2018 jeweils 19:30 Uhr
Samstag, 06.01.2018 16:30 Uhr

Veranstaltungsort: Maria von Linden-Gymnasium Calw -Stammheim
Veranstalter: Maurich Theater Stammheim e. V.

05.01.2018-06.01.2018
Mercedes-Benz Junior Cup
Glaspalast Sindelfingen

Deutschlands größtes Amateurhallenturnier wird traditionell über den Jahreswechsel durchgeführt. Die Vorrundenspiele finden im Zeitraum 16.12.17 – 30.12.17 statt! Veranstaltungs-Link: www.hallenfussballgala.de

Eingebettet in die Hallenfußball-Gala in Sindelfingen ist auch wieder der Mercedes-Benz Junior Cup am 05. und 06. Januar 2018.
Veranstaltungs-Link: www.junior-cup.com

Das Hauptturnier der Hallenfußballgala findet vom 12.-14. Januar 2018 statt.
Beginn: 17.00 Uhr (an Werktagen), 9.00 Uhr (an Wochenenden) Glaspalast, Rudolf-Harbig-Straße 10

Veranstalter: VfL Sindelfingen / GSV Maichingen, Abt. Fußball

05.01.2018-07.01.2018
9:00-18:30
3-Königs-Juniorenturnier des CfR Pforzheim
Ludwig Erhard Halle Pforzheim

78 Mannschaften – 6 Turniere
Auch in 2018 veranstaltet der 1. CfR Pforzheim sein traditionelles 3-Königs-Jugendturnier.
Mit 78 teilnehmenden Mannschaften ist es eines der größten der ganzen Region.

Mit am Start ist unter anderem: Karlsruher SC, Ludwigshafener SC, TSG 1899 Hoffenheim, FSV Offenbach Junioren.

Folgende Turniere finden statt:
– Fr., 05.01. C-Junioren, E2-Junioren
– Sa., 06.01. B-Juniorinnen, B-Junioren
– So., 07.01. D-Junioren, E1-Junioren

< Zum Turnierplan >

Das CfR-Gastroteam bewirtet die Gäste während der gesamten Zeit über alle 3 Tage. Eintritt frei!

Ludwig-Erhard-Schule Pforzheim, Schoferweg 21, 75175 Pforzheim

 

06.01.2018
10:00
Schlachtfest

Schlachtfest bei den Kleintierzüchtern Tiefenbronn

 

Ort: Hasenhäusle Tiefenbronn

06.01.2018
11:00
Calwer Neujahrsempfang
Aula am Schießberg
Der traditionelle Neujahrsempfang der Stadt Calw findet am Samstag, 6. Januar 2018, um 11 Uhr in der Aula statt. Die Calwer Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

In seiner Rede wird Oberbürgermeister Ralf Eggert das alte Jahr noch einmal Revue passieren lassen. Was ist alles passiert in der Hessestadt? Was hat sich verändert? Was wurde bewegt, erlebt und geplant? Und natürlich gibt er auch einen Ausblick auf das Jahr 2018.

Der Neujahrsempfang der Stadt Calw wird von der Musikschule umrahmt. „Die 12 Cellisten der Musikschule Calw“ sind mit dem Werk „Hymnus op 57“ zu hören, es spielen Tobias Beck, Jonathan Brose, Helen Buck, Marleen Georgessohn, Charlotte Gerlinger, Sarah Lamparter, Elena Mantello, Martin Perrot, Carlotta Raiser, Tobias Rink, Felicia Tacke und Laurin Weiß. Zum Programm trägt auch der Verein Altburger Dance Movement (ADM) bei. Es tanzen die Formationen Mc Dreamies*, LiL SweeTs und das Duo UNIQUE.

Im Rahmen des Neujahrsempfangs werden auch erfolgreiche Sportler für das Jahr 2017 geehrt. Für ihre sportlichen Erfolge werden die Sportler folgender Vereine ausgezeichnet: Lauftreff Altburg, danekdance Dojo, DLRG Althengstett – Rettungssportler, ADM – Altburger Dance Movement, JKA Karate, TSV Calw und TSV Hirsau.

Der Eintritt zum Neujahrsempfang ist frei. Alle Calwer Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Bitte nutzen Sie die städtischen Parkhäuser. Sie erhalten eine Ausfahrkarte. Es steht zudem ein kostenloser Busshuttle von 10 bis 14 Uhr zwischen ZOB und Aula bereit.

06.01.2018-07.01.2018
11:00-18:00
Unser bäuerliches Merklingen im Wandel der Zeit

Der Heimatkreis Merklingen lädt Sie zur Ausstellung „Unser bäuerliches Merklingen im Wandel der Zeit“ in das Torbogenhaus in Merklingen ein.

Zu sehen sind Bilder und Gerätschaften des bäuerlichen Lebens von einst und heute sowie den Wandel im Straßenbild des Ortes. Dazu gibt es Kaffee, Getränke und Kuchen. Im Torbogenhaus herrscht immer eine frohe Stimmung

Öffnungszeiten:

Samstag   06.01.18 von  11.00 – 18.00 Uhr
Sonntag   07.01.18  von  11.00 –  18.00 Uhr

06.01.2018
17:00
Konzert zum Dreikönigstag

Das traditionelle Dreikönigskonzert des Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim in der Matthäuskirche im Stadtteil Arlinger zeichnet sich dadurch aus, dass hier die Stammbesetzung des Kammerorchesters mit beliebten und selten zu hörenden Streicherwerken „ganz nah“ in fast familiärer Atmosphäre erleben ist.
In dem von Egon Eiermann geschaffenen Kirchenbau hat das Kammerorchester aufgrund seiner hervorragenden Akustik in den vergangenen zwanzig Jahren bereits zahlreiche CDs für renommierte Labels aufgenommen. Sie werden im Konzert auch zu Sonderpreisen angeboten.
Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden zugunsten der Kinder- und Schulveranstaltungen des Orchesters werden erbeten.

Programm:
Antonin Dvorak Streichquintett Es-Dur op. 97 (Orchesterfassung)
Felix Mendelssohn Bartholdy Oktett Es-Dur op. 20
Friedemann Breuninger Konzertmeister und Leitung

Friedemann Breuninger absolvierte sein Violinstudium bei Prof. Valeri Klimov an der Musikhochschule Saar, bei Prof. Shmuel Ashkenasi an der Northern Illinois University (Chicago) und an der Indiana University in Bloomington bei Prof. Franco Gulli. 2002 wurde Friedemann Breuninger zum 1. Konzertmeister im Orquesta Ciudad de Granada berufen. Daneben spielt er als Gastkonzertmeister in zahlreichen Orchestern in Spanien, Italien und Belgien und hat dabei mit Dirigenten wie Emmanuel Krivine, Vladimir Ashkenasy und Philippe Herreweghe zusammengearbeitet.

Seit 2014 wirkt Friedemann Breuninger auch als Konzertmeister beim Südwestdeutschen Kammerorchester Pforzheim. Seine erfolgreiche Tätigkeit als Solist und Kammermusiker belegen Aufnahmen für den saarländischen und den spanischen Rundfunk (Radio Nacional de España) sowie mit mehreren Preisen ausgezeichnete CD-Einspielungen für Harmonia Mundi. Neben seiner musikalischen Laufbahn ist er auch pädagogisch tätig, in Bloomington als Assistent von Prof. Gulli und seit 2008 als Professor für Kammermusik in Barcelona.

 

Veranstaltungsort: Evangelische Matthäuskirche, Oosstraße 1, 75179 Pforzheim

06.01.2018
18:00
Narrenbaum stellen

Der Narrenbund Schellau stellt den Narrenbaum im Ortskern von Schellbronn.