Schmellenhopfer ließen es krachen

Faschingsumzug in Tiefenbronn begeisterte Zuschauer

Tiefenbronn war heute in Narrenhand. Foto Simone Haydt

TIEFENBRONN, 11.02.2018 (rsr) – Das steppte der Bär. Im Lande der Schmellenhopfer ging es beim Großen Faschingsumzug am Sonntag rund und das so recht nach dem Geschmack von Tausenden Besuchern. Insgesamt 63 Gruppen aus Hästräger, Musikgruppen und Motivwagen zogen durch die Straßen, vorbei am Kulturhaus Rose hinaus in die Gemmingenhalle, wo die Zuschauer ihren Spaß bei Hippele Hoi und anderen Narrenrufen hatten. Angeführt wurde der Narrenzug von den  Mädchen der Garden, dem TCV Narrenschiff mit Präsident Fabian Gall und dem Prinzenwagen von Schmellenprinz Thomas I.  > Fotogalerie <