Riesenspaß beim Familientag der VR-Bank Enzkreis eG

Teamarbeit war beim Familientag der VR Bank im Enzkreis in Mühlhausen gefragt. Foto infopress24.de

Tiefenbronn-Mühlhausen, 25.06.2017 (rsr) – Spiel und Spaß waren am Sonntag beim Familientag der VR-Bank im Enzkreis eG angesagt. In Kooperation mit dem TSV Mühlhausen gestalteten die Mitarbeiter der VR-Bank einen unterhaltsamen Tag mit zahlreichen Stationen zum Mitmachen. Die Besucher hatten die Gelegenheit, sich in einer Familien-Olympiade zu versuchen, die sich über sechs Stationen erstreckte. Neben Ausdauer und etwas Geschick stand der Spaß für die ganze Familie im Vordergrund. Unter allen Teilnehmern der Familienolympiade wurden drei Hauptpreise verlost. Hier konnten Eintrittskarten für den Europa Park in Rust, den zoologischen Stadtgarten in Karlsruhe und „Banking“ das Spiel des Lebens gewonnen werden.Im Fußballparcours waren Torschuss, Köpfen, Dribbeln, Passen und Flanken gefragt. Die Talentsucher des TSV Mühlhausen hatten hier ihr besonderes Augenmerk. Das beste Talent durften sich hier über ein Original-Trikot mit dem Autogramm des Pforzheimer Bundesligaprofis des SC Freiburg Vincenzo Grifo freuen. Noch mehr Spaß und Unterhaltung gab es bei den „Menschenbällen „Zorbing“. Der Besuch beim Familientag wurde zudem mit einem Verzehrbon für Mitglieder der VR Bank belohnt und war ein rundum gelungener Tag voller kreativer Aktivitäten für die ganze Familie.  > Der Familientag im Bild >