Rekord-Adventskranz im NEUNZEHN03

Beim TSV Mühlhausen hängt wohl einer der größten Adventskränze in der Region

Noch hängt er nicht, der Adventskranz des TSV Mühlhausen. Foto TSV Mühlhausen

TIEFENBRONN-MÜHLHAUSEN, 03.12.2017 (rsr) – Ein wahrlich prächtiges Exemplar von einem Adventskranz hängt seit dem Wochenende in der Gaststätte NEUNZEHN03 beim TSV Mühlhausen. Und so fragt man sich in den Reihen der Verantwortlich des TSV Mühlhausen, ob es wohl noch einen größeren Adventskranz in einem Vereinsheim der Region gibt. Unabhängig davon zeigt man sich mächtig stolz auf den Adventskranz. Doch bis das „Gerät“ endlich an seinem angestammten Platz hing, sei mit viel Arbeit verbunden gewesen, so Vorsitzender Uwe Carl mit Schweißperlen auf der Stirn.

Etliche Helfer bedurfte es und noch mehr Muskelkraft war von Nöten, um den Kranz mit einem Durchmesser von zwei Meter in die Höhe zu hieven. Tage zuvor wurde an einem eigens angefertigten Stahlring der Kranz gebunden. Der „Rekord-Adventskranz“ des TSV Mühlhausen ist ab sofort über die Advents- und Weihnachtszeit im NEUNZEHN03 zu bewundern. Gelegenheit bietet unter anderem  die anstehende Nikolausfeier am Mittwoch um 17.30 Uhr.

Zwei Meter Durchmesser misst der Stahlkranz auf welchem die Tannenzweige gebunden wurden. Foto TSV Mühlhausen

Weihnachstimmung im NEUNZEHN03 beim TSV Mühlhausen. Foto TSV Mühlhausen