Junge Männer überfallen Frau in Krankenfahrstuhl

Symbolfoto infopress24.de

ENZKREIS/ISPRINGEN, 29.11.2017 (ots) – Wie erst jetzt angezeigt wurde, ist eine 57-jährige Frau am Mittwoch, dem 1. November Opfer eines Raubes geworden. Zwischen 8.30 Uhr und 9.30 Uhr war sie mit ihrem Elektrorollstuhl auf dem Kreidelhäldenweg, der Verlängerung der Genossenschaftsstraße,  unterwegs. Dort begegneten ihr vier junge Männer im Alter von 17 bis 20 Jahren auf Fahrrädern, die sie bedrängten und Geld forderten. Als die Heranwachsenden ihr die Tasche wegrissen, kam die Frau von Weg ab und stürzte mit ihrem Gefährt an einer abschüssigen Böschung.

Die Täter flüchteten mit Bargeld, das sie aus der Tasche entwendeten. Eine Fußgängerin fand die am Boden liegende 57-Jährige, die bei der Attacke verletzt wurde, ihr Rollstuhl wurde beschädigt. Zeugen, insbesondere die bislang unbekannte Frau, die Hilfe leistete werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Karlsruhe, Telefon 0721 939-5555, zu melden. Ebenso, wer Hinweise auf die Täter geben kann.