In Hotel eingebrochen

Symbolfoto: Polizeiliche Kriminalprävention

CALW, 28.11.2017 (ots) – Bislang Unbekannte brachen in der Nacht von Montag auf Dienstag in ein Hotel in der Wildbader Straße ein. Nachdem die Täter die Seitenwand eines vor dem Hotel aufgestellten Pavillons aufgeschlitzt hatten, brachen sie eine Terrassentüre auf. Im Innern wurden an der Rezeption mehrere Schubladen aufgehebelt und Bargeld gestohlen. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.