Heckengäu Cup voller Erfolg

44 Jugendmannschaften beim Budenzauber in der Hagenschießhalle

Viel Lob gab es für den Heckengäu Cup, an dem sich 44 Jugendmannschaften beteiligten. Foto privat

WIMSHEIM/TIEFENBRONN, 07.02.2018 (pm) – Der jetzt ausgetragene Heckengäu Cup für Jugendmannschaften war ein voller Erfolg. Die Veranstalter vom FV Tiefenbronn und TSV Wimsheim zogen nach der zweiten Auflage eine durchweg sportlich positive Bilanz, auch im Hinblick ob des  großen Zuschauerinteresses an den beiden Turniertagen. Insgesamt 44 Jugendmannschaften liefen beim Budenzauber in der Hagenschießhalle auf. Dazu gab es Lob für die Ausrichter. „Organisation und Umfeld in der Hagenschießhalle“ sind hervorragend, „wir kommen wieder“ lautet das Fazit des E-Jugend Trainers der Spvgg Möhringen aus Stuttgart.In der Tat war für das leibliche Wohl, sowie den Zeitvertreib neben dem Fußball mit einer Tombola, Tischkicker und Geschwindigkeits-Schuss-Messmaschine gesorgt. Über den Hauptpreis der Tombola, zwei Tribünen Karten VFB Stuttgart gegen Hamburger Sport Verein  – gestiftet von Ensinger Mineralquellen – durfte sich ein Jugendspieler aus Obereisesheim freuen.

Bei der D-Jugend gewann die Mannschaft des VFL Pfullingen den Siegerpokal des Küchenstudio-Rottner-Cups im Finale gegen den 1.FC Birkenfeld. Die SG Heckengäube hauptete sich knapp im kleinen Finale gegen die SG Straubenhardt und belegte Platz 3.
Beim Manuel-Hess-Cup belegte die E-Jugend des VFL Obereisesheim den 3. Platz. Den Sieg holte sich hier etwas überraschend der SV Neuhausen durch ein 1:0 im Finale gegen die Kickers aus Pforzheim. Beim Söhnle-F-Jugend-Cup sowie dem Bambini Spielfest stand der Spaß am Spiel im Vordergrund.

Pokale gab es für die Teilnehmer in der Hagenschießhalle beim Heckengäu Cup in Wimsheim. Foto privat

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Dank der Veranstalter galt zum Abschluss des Jugendturniers allen Teilnehmern und Helfern, die zum Gelingen dieses Events beigetragen hatten, insbesondere auch bei den Sponsoren Söhnle Schmuckwaren, Firma Hafner Wimsheim, Manuel Hess Bauunternehmen Tiefenbronn, Küchenstudio Rottner, sowie allen Tombola Preisgebern wie Ensinger Mineralquellen, Rohde Schmuckwaren, Firma Engel Baustoffe & Transporte, Intersport Elsässer, Intersport Sämann.