Fußballer-Skulptur ziert Sportgelände

Tiefenbonn-Mühlhausen, 12.08.2017 (rsr) – Er ist aus Stahlblech, mit dem TSV Vereinswappen auf der Brust, mannshoch, dynamisch in der Bewegung, den Ball eng am Fuß führend und den Blick aufs gegnerische Tor gerichtet. Der „Stürmer“ eine Fußballer-Skulptur ziert seit einigen Tagen den Eingangsbereich zum Restaurant NEUNZEHN03 beim TSV Mühlhausen.
Ein echter Hingucker, der fortan Besucher des TSV Mühlhausen und Gäste der Gaststätte willkommen heißt. Gefertigt und gestiftet wurde die Skulptur von Jürgen Kühne, Inhaber der Firma Kunstmanufaktur und Metallbau in Mühlhausen.