22-Jähriger angeblich verschleppt und beraubt

Symbolfoto infopress24.de

PFORZHEIM/CALW, 05.02.2018 (ots) – Ein 22-Jähriger sei nach eigenen Angaben vergangenen Freitagabend gegen 21 Uhr in Pforzheim beim Schlosspark in Höhe des C & A von zwei maskierten Männern in einem schwarzen VW Passat gezerrt und nach Calw-Heumaden gefahren worden. Unterwegs habe man ihn geschlagen. Am Ziel angelangt hätten ihn die Täter im Bereich der Heinz-Schnaufer-Straße in Heumaden aussteigen lassen, ihm seine Kleidung wie auch das Handy abgenommen und seien anschließend geflüchtet. Das Kriminalkommissariat Pforzheim führt nun zu den noch näher zu erforschenden Hintergründen wie auch zu den unbekannten Tätern die weiteren Ermittlungen.